- Agrarservicemeisterbetrieb

- Ausbildungsbetrieb für Fachkraft Agrarservice

- Überbetriebliche Nährstoffvermittlung "Güllebörse"

 

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten

Wir freuen uns und über ihren Besuch auf unseren Internetseiten und hoffen das sie die gewünschten Informationen finden. Ansonsten stehen wir ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung.

Wir wünschen ihnen viel Spaß beim durchstöbern unser Internetseiten und beachten sie auch unsere Jobangebote, ihr Team Harries.

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuchen sie uns auch auf 

 

Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Ergebnisse der Landessortenversuche Öko-Wintertriticale 2017

Öko-Wintertriticale - © Markus MückeWintertriticale wird von Öko-Betrieben dann bevorzugt angebaut, wenn Futter für die eigene Viehhaltung benötigt wird, oder wenn Futtergetreide im Rahmen einer Futter-Mist-Kooperation erzeugt werden soll. Auch Umstellungsbetriebe favorisieren während der Umstellungsphase den Anbau von Wintertriticale, da sich diese Getreideart relativ gut als Futter aus der Umstellung vermarkten lässt. Zudem ist Triticale im Anbau vergleichsweise anspruchslos, besitzt häufig eine ausgeprägte Bodendeckung und Wüchsigkeit, so dass Unkräuter gut unterdrückt werden. 

Die Erträge fallen in diesem Jahr auf den meisten Versuchsflächen sehr erfreulich aus. Sie schwanken zwischen 46 und 77 dt/ha. Auf den meisten Standorten stand Kleegras als Vorfrucht. Auf dem niedersächsischen Standort Hilligsfeld wurde der Versuch mit Gärrest aus der betriebseigenen Biogasanlage gedüngt. Im Vorjahr standen dort Kartoffeln.

Umstellungsberatung

Der Fachbereich Ökologischer Landbau bietet Umstellungsberatungen an

Aktuelles Rundschreiben zum Thema Düngeverordnung

Screenshot RundschreibenDas Rundschreiben der Bezirksstelle Osnabrück enthält aktuelle Informationen zur Novellierung der Düngeverordnung für die landwirtschaftlichen Betriebe in der Stadt und dem Landkreis Osnabrück.