- Agrarservicemeisterbetrieb

- Ausbildungsbetrieb für Fachkraft Agrarservice

- Überbetriebliche Nährstoffvermittlung "Güllebörse"

 

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten

Wir freuen uns und über ihren Besuch auf unseren Internetseiten und hoffen das sie die gewünschten Informationen finden. Ansonsten stehen wir ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung.

Wir wünschen ihnen viel Spaß beim durchstöbern unser Internetseiten und beachten sie auch unsere Jobangebote, ihr Team Harries.

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuchen sie uns auch auf 

 

Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Ausgleichszulage

Ziel dieser Fördermaßnahme ist, die landwirtschaftliche Flächennutzung auch dort zu erhalten, wo sie Nachteile aufgrund ungünstiger natürlicher oder sonstiger Bedingungen hat. Derartige Nachteile haben die Betriebe in Niedersachsen und Bremen, die in benachteiligten Gebieten Dauergrünland bewirtschaften.

Blattdüngung in Kartoffeln - Der Schlüssel zum Erfolg? (Teil 2)

Blattdüngung in KartoffelnDer Normalfall in der Natur ist die Aufnahme gasförmiger Stoffe über die Blätter. So sind die Blätter in der Lage, gasförmige Stoffe über die Spaltöffnungen aufzunehmen. Im Wesentlichen nimmt die Pflanze CO2 über das Blatt auf, in geringeren Mengen kann auch NH3 über die Spaltöffnungen in die Pflanzen gelangen. Die Aufnahme aller anderen Nährstoffe erfolgt über den Boden, in der Regel als in Wasser gelöste Nährstoffe. Es ist in begrenztem Umfang aber auch möglich, dass Nährstoffe auch über das Blatt in die Pflanze gelangen können.

Gülledüngung: Gesetzliche Sperrfrist endet am 31. Januar

Nur mit behördlicher Genehmigung kann bereits ab Mitte Januar Gülle ausgebracht werden