Betriebsstruktur

2018

Übernahme des Lohnunternehmen Brümmer aus Hilgermissen inklusive der Rübensparte, somit bieten wir jetzt auch das Rübenlegen, -haken und -roden an.

07-2015

Wir gratulieren unseren beiden Auszubildenen Maik Bielefeld und Thomas Bodmann zur bestandenen Gesellenprüfung zu Fachkraft Agrarservice. Beide werden dem Betrieb als Gesellen erhalten bleiben.

02-2014

Erhalt einer Europäischen Gemeinschaftslizenz für Güterkraftverkehr in den EG-Staaten.

06-2013

Erste Fachkraft Agratservice

Wir gratulieren Domenic "Dom" Alfke zur bestanden Gesellenprüfung im Ausbildungsberuf Fachkraft Agrarservice. Dom ist unser erster Auszubildene gewesen und wird unseren Betrieb weiter erhalten bleiben.

2012

Neuer Geschäftsfüher

Thorsten Harries wurde neben Detmer Harries zum zweiten Geschäftsführer ernannt.

2011

Anerkennung zur Nährstoffboerse

Im Mai ist das Landtechnische Lohnunternehmen Harries GmbH nach den Regeln der Rahmenvereinbarung über die überbetriebliche Verwertung organischer Nähr-stoffträger in der jeweils gültigen Fassung als Vermitller und Verteiler in Nieder-sachsen anerkannt wurden.

Erster Agrarservicemeister im Unternehmen

Im März 2011 schloss Thorsten Harries seine Ausbildung zum Agrarservicemeister erfolgreich ab. Damit ist er einer von 35 Agrarservicemeistern in Deutschland, da diese Prüfungen dieses Jahr erstmalig statt fanden.

Anstellung des ersten Auszubildenen

Im Februar wurde der der erste Auszubildene zur Fachkraft Agrarservice im Lohnunternehmen Harries eingestellt. Die Ausbildung dauert 3 Jahre, wurde aber um ein halbes Jahr verkürzt da unser Azubi Domenik Alfke schon eine handwerk-liche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat.

 

2010

Anerkennung zum Ausbildungsbetrieb

Im Sommer 2010 wurde unser Unternehmen zum Ausbildungsbetrieb für Fachkraft Agrarservice mit Thorsten Harries als Ausbilder anerkannt.

 

 

 

 

Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Vergabenr. 4-2020-00013: Ergebnis einer beschränkten Ausschreibung für eine forstliche Wegebaumaßnahme

Ergebnis einer beschränkten Ausschreibung für eine forstliche Wegebaumaßnahme, Angebotseröffnung 09.07.2020

Beschränkte Ausschreibung nach VOB, Auftragswert über 25.000€, Ex-Post-Transparenz

Vergabenr. 4-2020-00034: Ergebnis freihändigen Vergabe für eine forstliche Wegebaumaßnahme

Ergebnis einer freihändigen Vergabe für eine forstliche Wegebaumaßnahme, Angebotseröffnung 18.08.2020

Beschränkte Ausschreibung nach VOB, Auftragswert über 25.000€, Ex-Post-Transparenz

Vergabenr. 4-2020-00011: Ergebnis einer beschränkten Ausschreibung für eine forstliche Wegebaumaßnahme

Ergebnis einer beschränkten Ausschreibung für eine forstliche Wegebaumaßnahme, Angebotseröffnung 29.07.2020

Beschränkte Ausschreibung nach VOB, Auftragswert über 25.000€, Ex-Post-Transparenz